Gemeinsamer Abschluss vor den Weihnachtsferien

Am letzten Schultag war die Vorfreude auf Weihnachten, den Jahreswechsel und natürlich auch auf die Ferien deutlich zu spüren. In der Johanneskirche hielt Pfarrer Holland einen Schulgottesdienst ab. Die Schüler beteiligten sich eifrig mit einem Vorspiel und Gebeten. Am Gottesdienst nahmen nicht nur die Schüler und Lehrkräfte der Grundschule teil, auch viele Eltern und Gemeindemitglieder waren dabei. Herzlichen Dank für die Unterstützung!!

Im Anschluss an den Gottesdienst wurde klassenintern bei Punsch und Gebackenem die Zeit bis zum gemeinsamen Abschluss im Proberaum der Silberdistelhalle überbrückt.

Auf Bänken und Teppichfliesen saßen die Schüler gespannt im Proberaum. Marie und Sarah aus der Kl. 1/2a spielten noch ein Flötenstück, bevor die Theater-AG, unter der Leitung von Herrn Neudert, ein kleines und lustiges Stück zum Thema „Weihnachten und Geschenke“ aufführte. 

Herr Schrade wünschte allen fröhliche Weihnachtstage, Geschenke  und tolle erholsame Ferien. Mit den Worten „kommt gesund wieder“  wurden die Schüler in die Ferien verabschiedet.

 

 

Gemeinsamer Abschluss
Markiert in: