Die Schüler der Klassen 3a und 3b wanderten zusammen mit den Klassenlehrkräften Hr. Neudert und Hr. Schrade nach Altensteig zur Altstadt und der Burganlage um diese zu erkunden. Passend dazu wurde das Thema „Mittelalter“ im Sachunterricht behandelt.

In Altensteig angekommen, wurden die Schüler von einem nicht ganz unbekannten Fremdenführer – Dirk Seifert – durch die Altstadt geführt. Dabei wurden verschiedene Stationen wie die alte Steige, die Stadtmauer, die Alte Aphoteke oder das Rathaus abgelaufen. Höhepunkt war die Besichtigung der Altensteiger Burg. Herr Seifert hatte viele spannende und lustige Geschichten zu erzählen.
 
Im Anschluss an die Führung wurde bei einem gemeinsamen Abschluss mit den Eltern gegrillt.
 
Vielen Dank an Herrn Seifert für die tolle Führung!
Ausflug zur Altensteiger Burg
Markiert in: