Liebe Eltern der Grundschule,
 
nachfolgend erhalten Sie weitere Informationen zum erneuten „Schulstart“ ab dem 29.06.2020.
 
Der Regelunterricht findet wieder in den gewohnten Klassen statt. 
 
Der  Unterricht  für  die  Klassenstufen  3  und  4  beginnt  täglich  um  7.30  Uhr  und  endet  um 
10.55 Uhr. Die Klassen 3 und 4a sammeln sich vor Unterrichtsbeginn (pünktlich, nicht zu früh) an
der  jeweiligen  Markierung  (Aufsteller  mit  Klassenbezeichnung)  im  Pausenhof.  Die  Klasse  4b
sammelt sich am unteren Eingang der Schule.
 
Der  Unterricht  für  die  Klassenstufen  1  und  2  beginnt  täglich  um  8.20  Uhr  und  endet  um 
11.55 Uhr. Die 2. Klassen sammeln sich vor Unterrichtsbeginn (pünktlich, nicht zu früh) an der
jeweiligen Markierung (Aufsteller mit Klassenbezeichnung) im Pausenhof. Die Klasse 1 sammelt
sich am unteren Eingang der Schule.
 
Alle  Klassenstufen  haben  somit  täglich  4  Schulstunden  Präsenzunterricht.  Bis  auf  die  Fächer
Musik und Sport werden alle Schulfächer angeboten.
 
Wir befinden uns nicht im Regelbetrieb, sondern im Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen.
Der  Infektionsschutz  spielt  daher  nach  wie  vor  eine  wichtige  Rolle.  Deshalb  kann  eine
Betreuung,  vor  und  nach  dem  Unterricht,  ausschließlich  für  die  Kinder  die  bisher  die
Notbetreuung besucht haben angeboten werden. Sofern Sie zu dieser Gruppe gehören und in
dringenden  Fällen  eine  Betreuung  benötigen,  füllen  Sie  bitte  den  Rückmeldezettel  aus  und
lassen  diesen  der  Schulleitung  bis  Freitag,  26.06.2020  zukommen.  Den  entsprechenden
Vordruck finden Sie im Downloadbereich auf der Internetseite der Schule. 
 
Die Hygieneregelungen z.B. Händewaschen, Mindestabstand in Fluren und Toiletten etc. werden
wie gewohnt beibehalten.
 
Bitte  denken  Sie  daran,  die  Gesundheitsbestätigung  Ihres  Kindes  bis  spätestens  Montag,
29.06.2020  der  Klassenlehrkraft  abzugeben.  Ohne  diese  Bestätigung  ist  die  Teilnahme  am
Unterricht nicht möglich!   
 
Uns  ist  bewusst,  dass  die  aktuelle  Situation  für  alle  Beteiligten  belastend  ist  und  Flexibilität
verlangt. Für Ihre Bereitschaft zur Zusammenarbeit und Ihr Verständnis herzlichen Dank.

Mit freundlichen Grüßen
Andreas Schrade

Regelbetrieb ab dem 29.06.2020